Klet­ter­steig

Chiem­gau

Leicht und schnell er­rei­chen wir den von uns mit­er­bau­ten Klet­ter­steig vom Orts­zen­trum Reit im Winkl. Nach einer kur­zen Ein­wei­sung in die grund­le­gen­den Tech­ni­ken star­ten wir mit der ca. 400 Meter lan­gen Stre­cke. Vor­bei an stei­len Fel­sen, Hän­ge­brü­cken und über Bio­t­op­flä­chen führt der Steig durch die Schlucht des Haus­bach­falls, in der schon seit 100 Jah­ren ein Wan­der­weg exis­tiert.

Auf­grund der wun­der­schö­nen Natur und der mit sei­nen ins­ge­samt 170 Hö­hen­me­tern mit­tel­schwe­ren Tour gilt der Weg als der Ge­nuss-Klet­ter­steig im Chiem­gau.

Ge­nie­ße den atem­be­rau­ben­den Aus­blick über Reit im Winkl und über­tref­fe dich selbst.

Eine genaue Tourenbeschreibung findest du hier unter Tourentipp.de.

 

Unsere Klettersteigtage mit Hans Kammerlander:

Am 21.08.2017 hält Hans Kammerlander seinen Vortrag im Festsaal in Reit im Winkl und am 22.08.2017 geht's dann raus an die frische Luft! Sei dabei, hier kannst du deine Teilnahme buchen: zu den weiteren Informationen und Buchung.